Ausflug der FF Ohu
Samstag, 12. Mai 2018

Ausflug 2018 zum Kochelsee
Wasserkraft erleben im "Erlebniskraftwerk Walchenseekraftwerk"
 
Ausflug 2018 zum Kochelsee      Ausflug 2018 zum Kochelsee      Ausflug 2018 zum Kochelsee      Ausflug 2018 zum Kochelsee      Ausflug 2018 zum Kochelsee     

Groß und Klein konnten hier hautnah erleben, wie der Strom in die Steckdose kommt. Mit Turbinenmodellen, interaktiven Darstellungen und Kommunikationstafeln wurde alles Wissenswerte rund um die Wasserkraft und das Walchenseekraftwerk vermittelt. Am Kochelsee fand anschließend ein gemeinsames Picknick statt, der See lud zum Planschen ein. Anschließend ging es weiter zum Besuch des größten Freilichtmuseums Südbayerns Glentleiten. Auf dem weitläufigen, abwechslungsreichen Gelände findet man Gärten, Wälder und Weiden mit alten Tierrassen. Immer wieder eröffnen sich spektakuläre Ausblicke auf Berge und Seen Oberbayerns. Zu entdecken sind rund 60 historische Häuser, Werkstätten, Mühlen und Almgebäude. Auf dem Gelände leben unter anderem Ziegen, Schafe, Gänse, Pferde, Schweine und Rinder. Im Mittelpunkt des Aktivprogramms "Mahlzeit" standen Fragen zur Ernährung. Es ging um die Vorratshaltung von tierischen Produkten: wie wurden früher Eier, Milch und Fleisch ohne Kühlschrank aufbewahrt oder haltbar gemacht? Mit dem Rührfass stellten wir unsere eigene Butter her und ließen sie uns auf frischem Brot schmecken. Die über 100 Jahre alte Kegelbahn lud zum Kegeln im Freien ein. Wie damals üblich, mussten die Kegel von einem "Kegelbua" aufgestellt werden. Als Abschluss ging es in die Glentleitner Wirtschaft und Brauerei, im neuen Eingangsgebäude erwartete uns eine gemütliche Gastronomie mit Schaubrauerei und echt bayerischen Schmankerln. In der Gaststube werden in zwei Sudkesseln verschiedene Glentleitner Biere gebraut, von der Terrasse aus genießt man einen unvergleichlichen Blick auf das Museum mit seinen historischen Gebäuden, die Berge und den Kochelsee.